In Berlin kommen jedes Jahr rund 30.000 Kinder zur Welt, und obwohl Berlin die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands ist, legt sie sehr viel Wert auf Familienfreundlichkeit. Dies ermöglicht Berlin durch eine große Anzahl Parks und Grünflächen, wo auf rund 1800 Kinderspielplätzen ausreichend Platz für die Erholung und Entspannung der Kinder gegeben ist.

Berlin legt auch in Fragen der Kinderbetreuung großen Wert auf Qualität und Flexibilität. So bieten viele Kindergärten und Kindertagesstätten flexible und familiengerechte Betreuungszeiten. Aber auch für Schulpflichtige Kinder in einer der mehr als 830 Schulen Berlin ist das Angebot an Jugendclubs und Freizeiteinrichtungen groß. So sind gibt es in Berlin mehr als 1900 Sportvereine, in denen die Jugendlichen willkommen sind. Trotz der hohen Arbeitslosigkeit in Berlin möchte die Stadt ihrer Jugend Zukunftsperspektiven geben und die Kinder und Jugendlichen vor der Jugendkriminalität bewahren.

Sollte es dennoch zu Problemen kommen, bieten Berlin den Familien weitreichende Hilfsangebote aus dem Bereich der Jugendhilfeleistungen an.